Schweißen

Unter Schweißen ist hier das Zusammenführen gleicher Materialien unter Zuführen von Wärme zu verstehen.

Anwendung findet diese Verarbeitung beim PE-Schaum. Bei der PP-Hohlkammerstegplatte kann man diese Technik auch finden, jedoch versteht man das Schweißen vorwiegend als Technik bei PE-Schaum.


schweissen.jpg
Dieser Schaum schmilzt bei einer gewissen Temperatur.

Wenn das Material schmilzt und mit dem gleichen Material zusammentrifft, findet eine dauerhafte Verbindung nach dem Erkalten statt.

Deswegen nennt man dies auch eine stoffliche Verbindung. Es wird kein weiteres Hilfsmittel außer Wärme benötigt.



pe-schaumstoff_beispiel_5.jpg
Diese Technik findet vielfältig Anwendung, z. B. bei Polstern ohne Klapptechnik. Hier werden "Füße" angeschweißt, wodurch das Produkt im Polster fixiert wird.
Diese Technik versucht man mittels Klapptechnik zu vermeiden, da dies bis auf wenige Ausnahmen immer Handarbeit ist. Beispiel für eine solches Polster finden Sie im 2. Bild.




Eine ähnliche Technik wird beim "Verkleben" von mehreren Schichten Schaumstoff verwendet, hier spricht man von Duplieren oder Laminieren.